Sugaring – Die moderne Art der Haarentfernung!

Rasierst du noch oder „zuckerst“ du schon?

In unserem neuen Blogbeitrag gehen wir ausführlich auf das Thema Sugaring, der Haarentfernung mittels Zuckerpaste, ein. 

Wir klären unter anderem die folgenden Fragen:

  • Was ist die Haarentfernung – Sugaring?
  • Was musst du davor, sowie danach beachten?
  • Wie läuft eine Sugaring-Behandlung ab?
  • Wie oft solltest du eine Sugaring-Behandlung durchführen?
  • Was kostet die Haarentfernung mittels Zuckerpaste?

Was ist Sugaring?

Sugaring ist eine natürliche und effektive Alternative zum Waxing.

Die Zuckerpaste besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen: Zucker, Zitronensaft und Wasser. 

Durch die natürlichen Inhaltsstoffe ist die Wahrscheinlichkeit einer Hautreaktion sehr gering, weshalb die Behandlung auch für empfindliche Häute geeignet ist.

Mit der Zuckerpaste lassen sich die unerwünschten Haare an jeder Stelle des Körpers entfernen.

Von den Haaren im Gesicht, über die Achseln bis hin zu den Zehen ist alles möglich. 

Was solltest du vor der Behandlung beachten?

  • Deine Haare sollten eine Haarlänge von ca. 2 bis 5 Millimeter haben
  • Sollten deine Haare mal etwas länger sein, ist das kein Problem. Wir stutzen deine Haare dann einfach vorab mit einem Trimmer. So ist die Behandlung nicht unnötig schmerzhaft für Dich ist.
  • Vor dem Sugaring solltest du nicht in die Sauna oder in ein Solarium gehen.
  • Außerdem solltest du die Hautstellen am Tag der Behandlung nicht eincremen.
  • Deine Haut solltest du ca. 72 Stunden vor der Haarentfernung nicht mehr peelen.

Wie läuft eine Sugaring-Behandlung ab?

  1. Vor der Behandlung Desinfizieren wir die gewünschte Körperstelle und trocknen sie mit einem Babypuder. So können auch Schweißrückstände entfernt werden.
  2. Die Zuckerpaste wird vor der Behandlung in einem Wasserbad angewärmt.
  3. Die warme Zuckerpaste wird in der Hand zu einem kleinen Ball geformt. 
  4. Die Zuckerpaste wird gegen die Haarwuchsrichtung aufgetragen. Das macht die Haarentfernung so besonders. Die Haut wird nicht so stark gereizt wie beim Waxing. Deshalb ist die Behandlung sehr hautschonend.
  5. Der Zuckerball wird immer wieder über die gewünschten Hautstellen geführt, bis die Haut komplett Haarfrei ist. 
  6. Zum Schluss wird zur Beruhigung das Silver Spray auf die Haut aufgetragen. Das Silver Spray beruhigt und spendet intensiv Feuchtigkeit. 

Was solltest du nach der Behandlung beachten?

  • Nach der Behandlung solltest du keine reizenden oder irritierenden Inhaltsstoffe auf die Hautstellen auftragen. Beispiel: kein Deo auf eine frisch enthaarte Achsel!  
  • Du solltest ausschließlich hautberuhigende oder feuchtigkeitsspendende Produkte auftragen. Wir empfehlen unser Silver Spray oder unsere Silver Lotion.
  • Du solltest 24 Stunden nach der Behandlung nicht in die Sauna und nicht ins Schwimmbad gehen.
  • Außerdem solltest du auch die ersten 24 Stunden nach der Behandlung auf Sport verzichten. Dies könnte zu einer Hautreizung führen. 
  • 1 Woche nach der Behandlung solltest du ein Peeling oder ein Peelinghandschuh verwenden, um eingewachsenen Haaren vorzubeugen.

Wann sollte die Behandlung wiederholt werden?

Die Behandlung solltest Du zu Beginn nach ca. 3 Wochen wiederholen.

Da deine Haare verschiedene Wachstumsphasen haben, dauert es ca. 2-3 Behandlungen, bis man alle Haare einmal enthaart hat. 

Danach kannst du den Abstand zur nächsten Behandlung auf 4 bis 6 Wochen legen.

Das schöne ist, dass sich deine Haarbeschaffenheit verändert und die nachwachsenden Haare viel weicher nachwachsen. Außerdem vergrößert sich, durch die regelmäßige Haarentfernung, deine Haardichte und die Haare erscheinen lichter.

Was kostet das Sugaring? 

Die Preise varrieren natürlich etwas. Der Preis richtet sich nach der Hautstelle oder auch nach dem Haarwachstum. 

Außerdem ist die Erstbehandlung immer etwas teurer, die Folgebehandlungen innerhalb von 6 Wochen sind dafür wieder günstiger. 

Das Sugaring für die Achseln kostet bei der Erstbehandlung zum Beispiel 22,00€, als Folgebehandlung nur 18,00€.

Das Sugaring für die kompletten Beine liegt bei der Erstbehandlung bei ca. 58,00€. Als Folgebehandlung bei ca. 52,00€.

Hier kannst du dir unsere kompletten Preise für das Sugaring ansehen

Alle verlinkten Produkte habe ich dir hier noch einmal zusammengestellt:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über den Autor

Verena

Verena

Schon als Kind begeisterte mich die Welt der Schönheit, deshalb war klar, wohin meine berufliche Reise geht: Kosmetik und alles, was dazu gehört.

Newsletter

Ähnliche Themen

Schlagwörter

Cookie Consent mit Real Cookie Banner